Über uns

Unsere Selbsthilfegruppe (SHG) für Osteoporose wurde 1996 in Frielendorf gegründet. Gruppenleiterin war Ingeborg Best, die zunächst eine Gruppe mit 13 Mitgliedern betreute. Am 01. Mai 2016 waren es dann genau 100 Mitglieder, als sie nach 20 Jahre Gruppenleitung den Stab an ihre Nachfolger Brigitte und Hans-Jürgen Vaupel übergab.
 
Unsere Zielgruppe waren und sind Osteoporose-Betroffene sowie Mitmenschen, die an Vorbeugemaßnahmen interessiert sind.
 
Unsere SHG ist eine Gruppe des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e. V. und des Landesverbandes Hessen.
 
Wir bieten Trocken- und Wassergymnastik (Funktionstraining) an. Die Leitung hat Torsten Gerning, der als erfahrener Physiotherapeut mit Zusatzausbildung Osteoporose seit Gründung der Gruppe dabei ist.
 
Darüberhinaus besteht noch die Möglichkeit, sich in einer Nordic-Walking Gruppe zu betätigen.

Die Krankenkassen unterstützen das Funktionstraining finanziell.

Weitere Angebote sind:

  • Aufklärungsarbeit und Erfahrungsaustausch
  • Ernährungsberatung
  • Vorträge und Gespräche mit Experten
  • Gemeinsame Freizeit-Aktivitäten
  • Gesprächskreise